USA

Flow® Alkaline Spring Water in Tetra Prisma® Aseptic 500 Edge mit DreamCap™: die perfekte Kombination

Kurzfassung der Geschichte

Es kommt nicht von ungefähr, dass die Idee zu einem so innovativen Produkt wie dem Flow Alkaline Spring Water an einem ungewöhnlichen Ort entstand: dem Burning Man Festival in Kalifornien. Schockiert über die unglaubliche Menge an Plastikflaschen, die am Ende des Festivals weggeschafft wurden, machte sich der Unternehmer Nicholas Reichenbach auf die Suche nach einer Alternative. Er hatte bereits das richtige Produkt gefunden: erstaunlich rein schmeckendes, natürliches alkalisches Wasser, aus einer artesischen Quelle auf dem Familienbesitz in South Bruce County, Ontario, Kanada. Für die Verpackung wandte er sich an Tetra Pak und wählte die Tetra Prisma Aseptic 500 Edge mit DreamCap – die perfekte Lösung für ein erstklassiges, absolut natürliches Produkt mit einwandfreier Umweltverträglichkeit.

Flow: ein neuer Ansatz

Flow ist ein Unternehmen in Privatbesitz mit rund 90 Mitarbeitern und einer einzigen Produktionsstätte in Aurora, nördlich von Toronto in Kanada. Das im Jahr 2015 gegründete Unternehmen ist schnell zu einem der Top-5-Wasser aus natürlichen Quellen Nordamerikas gewachsen und wird derzeit an mehr als 15.000 Standorten in Kanada, den USA und in Europa verkauft.

Gemeinsame Gesinnung

Die Zusammenarbeit zwischen Flow und Tetra Pak ist sehr eng. Sie ist ein Beispiel für eine Produkteinführung, bei der die Wahl der Verpackung – in diesem Fall die Tetra Prisma Aseptic 500 Edge mit DreamCap – absolut entscheidend war, da sie das Ethos hinter dem Produkt selbst widerspiegelt und verstärkt. Nicholas Reichenbach, CEO von Flow, sagte kürzlich in einem Interview mit dem Forbes Magazine: „Erst als mir die Idee kam, das Wasser in umweltfreundliche Verpackungen zu füllen, fühlte es sich wirklich richtig an.“ Beide Unternehmen haben sich gemeinsam der Förderung des Recyclings, der Verwendung nachwachsender Rohstoffe sowie der Innovation verschrieben: Tetra Pak unterstützt Flow weiterhin bei der Einführung neuer Verpackungsgrößen und Wassersorten. Flow hat eine Tetra Pak® A3/Flex-Linie, eine Tetra Pak® Accumulator Helix 30 sowie einen Tetra Pak® Cardboard Packer 32 erworben.

Markt aufmischen

Zum Zeitpunkt der Einführung im Jahr 2015 wurde der Markt für abgepacktes Wasser von Plastikflaschen zum Einmalgebrauch dominiert. Die von Flow durchgeführte Marktforschung zeigte jedoch eine klare Nachfrage der Verbraucher nach etwas anderem: 58 % der Befragten gaben an, sie würden Wasser basierend auf der Umweltfreundlichkeit der Verpackung kaufen, während 61 % angaben, auf die Quelle des Wassers zu achten. Fast die Hälfte (49 %) gab an, sie wären bereit, mehr für ein nachhaltiges Produkt zu zahlen. Zur Zeit der Einführung umfasste das Sortiment reines Wasser ohne Geschmack sowie vier natürliche Aromen – Gurke & Minze, Erdbeere & Rose, Zitrone & Ingwer und Wassermelone & Limette. Vor Kurzem wurden zwei neue Geschmacksrichtungen auf den Markt gebracht: Grapefruit & Holunderblüte und Brombeere & Hibiskus. Und das zu einem Preis, der mit anderen Premium-Wassern vergleichbar ist, wie beispielsweise FIJI® Water und die norwegische Marke Voss®.

Gut für Sie und gut für die Umwelt

Flow hat von Anfang an eine ausgeklügelte Werbekampagne mit einem starken Fokus auf digitale Kanäle und soziale Medien durchgeführt. Mithilfe von Live-Veranstaltungen, Gewinnspielen und Sponsorings wird eine Gemeinschaft von Unterstützern und Fürsprechern aktiv eingebunden, die alle „In the Flow“ leben.
Das Unternehmen bemüht sich auch um Partnerschaften und Kooperationen mit anderen Organisationen und Initiativen, die ihre Gesinnung teilen, darunter das internationale Yoga-Festival Wanderlust und der Interessenverband Global Citizen. Darüber hinaus werden authentische Botschafter engagiert, die selbst Fans des Produkts sind und als mächtige Influencer im Namen der Marke fungieren. Josh Donaldson, professioneller Baseballspieler, der früher bei den Toronto Blue Jays spielte, war ein früher Markensprecher. Einige weitere prominente Fans werden in Kürze bekannt gegeben. Die Marke ist zudem eine Partnerschaft mit der Lifestyle-Website Goop der Schauspielerin Gwyneth Paltrow eingegangen, um die Marke im Jahr 2019 zu promoten.
Zu den wichtigsten Botschaften gehört es, das Bewusstsein für die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden durch alkalisches Wasser zu schärfen und die Nachhaltigkeit der Verpackung und des Unternehmens zu unterstreichen. Flow baut seine Präsenz auch offline aus: Nach einer kürzlich erfolgten Umgestaltung nutzen Einzelhändler die Sekundärverpackung ihrer Multipacks nun zunehmend, um Produkt-Displays im Laden zu erstellen. Verbraucher können sich auch bei Flow registrieren, um sich das Produkt in elektrischen oder kohlenstoffneutralen Fahrzeugen nach Hause liefern zu lassen.

Eine große Erfolgsgeschichte

Die wichtigste Lektion hier ist einfach: Man nehme ein ausgezeichnetes Produkt. Dazu wird eine überzeugende Markengeschichte und eine innovative, ansprechende Marketingkampagne hinzugefügt, die darauf abzielt, eine Community rund um das Produkt aufzubauen, und man hält eine große Erfolgsgeschichte in Händen. Der Beweis ist deutlich zu sehen: 500 % Wachstum pro Jahr in den letzten zwei Jahren und ein Platz unter den Top-5-Wassern aus natürlichen Quellen Nordamerikas. Die Zahlen bis Ende 2018 zeigen auch einen Anstieg von in Kartonverpackungen vertriebenem Wasser, der das Gesamtwachstum der Kategorie übertraf: in Kanada um 11,3 % auf 4,9 %, in den USA um 15,3 % auf 5,3 %. Flow hat auch externe Anerkennung für seine verantwortungsvolle Unternehmensphilosophie erhalten: Es ist jetzt als „Certified B Corporation“ ausgezeichnet, was bedeutet, dass es die höchsten Standards in Bezug auf die soziale Umweltleistung, die öffentliche Transparenz und die gesetzliche Rechenschaftspflicht erfüllt.

Nächste Schritte

Seit der ersten Markteinführung hat Flow die Produktpalette von reinem Wasser ohne Geschmack in Tetra Prisma Aseptic 1000 Square Verpackungen um Sorten mit natürlichen Aromen erweitert und wird nun mit der Tetra Prisma Aseptic 330 Sq mit DreamCap auch eine kleinere Verpackung auf den Markt bringen, mit der neue Kunden die Chance erhalten, das Produktsortiment zu testen. Darüber hinaus ist die Einführung eines äußerst innovativen Produkts geplant, dem Flow Glow, einem mit CBD und einer Reihe leistungsstarker Pflanzen- und Antioxidationsmittel infudierten „kompletten Wellnesswassers“.

Flow-Wasser in Tetra Prisma Aseptic

„Wir sind stolz darauf, das einzige erstklassige alkalische Mineralwasser in einer Öko-Verpackung zu sein. Tetra Pak ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich nachhaltiger Verpackungen und die Zusammenarbeit ist rundum zufriedenstellend.“

Nicholas Reichenbach, CEO Flow Inc.