South Africa

Marinierter Erfolg

Mit der Tetra Pak® Dispergieranlage gemischte Saucen und Marinaden

Die südafrikanische Küche wird zuweilen wegen ihrer Vielfalt an multikulturellen Ursprüngen auch als Regenbogenküche bezeichnet. Kulinarische Traditionen aus Afrika, den Niederlanden, Großbritannien, von den Kapmalaien, aus Portugal, Mosambik und Indien haben zusammen mit ihren gemischten Aromen zu der Vielfalt an Geschmacksrichtungen beigetragen, der sich die Südafrikaner heute erfreuen.

Grillparty in Südafrika

Wenn Südafrikaner ihren Grill anzünden, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie mit Marinaden und Saucen von So Good Foods kochen.

Crown National, ein Teil von Bidfood Technologies, ist ein führender Anbieter von Gewürzen und anderen Lebensmittelprodukten in Südafrika. Die unternehmenseigene Produktpalette an Saucen und Marinaden umfasst Marken wie Meisterclub, Grama’s sowie Spezialmischungen. In 2011 fasste das Unternehmen den Entschluss, die Herstellung seines eigenen Sortiments an Saucen und Marinaden aufzunehmen, die zuvor an externe Co-Produzenten ausgelagert worden war. „Wir wollten unser Geschäft selbst kontrollieren und ein unabhängiger Hersteller werden“, so Enrico Nardelli, Geschäftsführer von So Good Foods und Bidfood Technologies. Folglich wurde in 2012 ein völlig neues Unternehmen unter dem Namen So Good Foods ins Leben gerufen.

Um bei der Herstellung von Saucen oder Marinaden ein perfektes Endprodukt zu erhalten, kommt dem Mischen der vielen Zutaten im Herstellungsprozess eine zentrale Rolle zu. Zunächst investierte So Good Foods in eine Tetra Pak® Dispergieranlage, um alle bestehenden Produkte für eine in großem Umfang beabsichtigte Einführung abzustimmen.

Die Testanlage bietet alle Funktionalitäten einer Tetra Pak® Dispergieranlage und kann direkt auf Anlagen in Fertigungsgröße skaliert werden. „Die Testanlage war für uns attraktiv und stellte die Lösung dar, die wir benötigten, da es sich dabei um eine Komplettlösung in Bezug auf das Erwärmen, Kochen und Abkühlen handelt”, so Nardelli. „Die wesentlichen Herausforderungen bestanden darin, den Geschmack, das Aussehen, die Viskosität und das gesamte Erscheinungsbild der Produkte exakt abzustimmen”.

Vier der Produkte von So Good Foods wurden im Produktentwicklungszentrum von Tetra Pak in Lund, Schweden, getestet. „Unser F&E-Leiter und Chemieingenieur verbrachten einen Woche damit, die Produkte allen Testphasen zu unterziehen.“ Die Ergebnisse haben unsere Zuversicht gestärkt weiterzumachen“, so Nardelli.

Innerhalb eines Jahres errichtete das Unternehmen in südafrikanischen Montague Gardens, am Stadtrand von Cape Town, eine neue Anlage für Saucen. Innerhalb von nur drei Monaten nach der Aufnahme der Produktion wurden alle Produkte bei So Good Foods erfolgreich hergestellt, abgefüllt und verpackt. Schon bald darauf wurden mehr Produkte eingeführt und das Unternehmen produziert inzwischen monatlich 300 Tonnen an Saucen und Marinaden. „Wir haben die Produktionsleistung der Maschine in den vergangenen zwei Jahren verdoppelt“, so Nardelli.

Trotz des Umstands, dass So Good Foods zahlreiche Produktvarianten und -sorten herstellt, erfüllt eine einzige Tetra Pak® Dispergieranlage alle Anforderungen des Unternehmens. Bis zu 20 unterschiedliche Produkte werden jeden Monat hergestellt. Mit Hochdruck wird an der Planung der Produktion gearbeitet, um die Effizienz und Leistung zu maximieren. „Inzwischen überlegen wir, von einer 12-Stunden-Schicht auf einen Betrieb rund um die Uhr und 480 Tonnen pro Monat umzustellen“, so Nardelli.

Mit seiner erhöhten Produktionskapazität ist So Good Foods gut gerüstet, um auch andere Kunden beliefern zu können, die Saucen herstellen. In der Tat tut das Unternehmen dies bereits. „Jimmy’s Sauces ist an uns herangetreten und lässt nun im Lohnauftrag von uns verpacken, was unserem Geschäft wiederum zu neuen Wachstumshöhen verholfen hat“, so Enrico Nardelli.

„Letzten Endes geht es beim Herstellen von Saucen und Marinaden allein um Beständigkeit“, erläutert Nardelli. „Die Tetra Almix-Anlage ist zuverlässig und liefert eine beständige Qualität und gleichbleibende Ergebnisse. Sie hat mich wirklich beeindruckt und ich bin mit ihr sehr zufrieden“, so seine Schlussfolgerung. ​

​​

Marinaden und Saucen von So Good Foods

Dokumente

Marinated success, So Good Foods in South Africa (PDF, 2663KB)

(pdf, 2663 KB)
Download

Prepared for the future, smarter solutions for prepared food production (PDF, 1234KB)

(pdf, 1234 KB)
Download