Tetra Pak® Transfer-Einheit

Eiscreme-Transferlinien

 
Die Tetra Pak Transfer-Einheiten eignen sich für den Transport von gefrorenem Stieleis, Eiscreme-Sandwiches, Hörnchen und Waffelbechern von Trays eines Tetra Pak® Extrudier-Tunnels in ein- und mehrbahnige Tetra Pak® Schlauchbeutelmaschinen. Alle Einheiten können an die verschiedenen Tetra Pak® Extrudier-Tunnel angebunden werden. Alle Modelle können mit einer Überzugsstation für Fruchtsaft oder Schokolade ausgestattet werden. Wir bieten zwei Modelle mit unterschiedlicher Leistung und verschiedener Bahnenzahl.

Die Tetra Pak® Transfer-Einheit M bietet:

  • Greifer-Lamellen als Produkthalter
  • Stationäre Tauchtanks mit Tauchbecherheber
  • Positivförderung zum Verpacken

Die Tetra Pak® Transfer-Einheit A bietet:

  • Greifarme, die das Produkt zum Eintauchen und zur Übergabe aus der Bahn herausnehmen
  • Höhere Leistung dank stationärer Tauchtanks
  • Verbesserte Hygiene dank horizontaler Stielzuführung
  • Positivförderung zum Verpacken

Modell und Stück/Std.

  • Tetra Pak® Transfer-Einheit M1
    – Bis zu 12.000 Standard-Eintauchvorgänge

  • Tetra Pak® Transfer-Einheit A2
    - 12.000 – 33.000 Standard-Eintauch- oder Mehrlagenvorgänge

  • Tetra Pak® Transfer-Einheit A3
    - Bis zu 42.300 Standard-Eintauch- oder Mehrlagenvorgänge
​​
Tetra Pak Transfer-Einheit

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu Eiscreme-Transferlinien