Tetra Pak® Indirect UHT unit DC

Intelligenter Mehrwert mit der richtigen Leistung

  • Robuste und zuverlässige Technologie, die ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bietet
  • Sicherheit jederzeit im Fokus
  • Zukunftssicher: Kontinuierliche Aufrüstungsmöglichkeiten bieten die Flexibilität, um für künftiges Wachstum gerüstet zu sein

Tetra Pak® UHT-Anlage DC für indirekte Erhitzung

Intelligenter Mehrwert heute – gerüstet für die Zukunft

Die Tetra Pak® UHT-Anlage für indirekte Erhitzung ist eine Prozessanlage, die eine intelligentere und reibungslosere UHT- Behandlung von Milchprodukten bietet. Die Anlage ist nach aseptischen Kriterien ausgelegt. Für die indirekte Erhitzung wird ein Röhrenwärmetauscher eingesetzt, um ein bei Raumtemperatur lagerfähiges Produkt zu erhalten.

Kurzübersicht

Kontinuierliche UHT-Erhitzung für flüssige Lebensmittel unter aseptischen Bedingungen

LEISTUNG
1.000–40.000 l/h

APPLIKATIONEN
Die Tetra Pak UHT-Anlage für indirekte Erhitzung eignet sich für Milchprodukte wie Milch, aromatisierte Milch, Sahne, Trinkjoghurts, Büffelmilch und formulierte Milchprodukte sowie für andere schwach saure Produkte wie Sojamilch. Kombinationen mit milchfreien Anwendungen wie Saft, Tee und Kaffee sind ebenfalls möglich.

Funktionen

Erhitzung mittels Dampf im letzten Erhitzer

Intelligente Basis für längere Standzeiten bei niedrigeren Kosten

Die schlanke Tetra Pak® UHT-Anlage für indirekte Erhitzung verwendet auf der Mantelseite des letzten Erhitzers Dampf, was Produktionsstandzeiten von bis zu 8 Stunden ermöglicht. Der Dampfdruck wird präzise geregelt, um ein Anbrennen des Produkts zu verhindern. Für Standzeiten von bis zu 16 Stunden steht ein optimiertes Set-up mit einem temperaturgeregelten Heißhalter für Proteindenaturierung und eine Option für den Heißwasserkreislauf zur Verfügung.
Wärmerückgewinnung Produkt-gegen-Produkt

Optimierter Dampfverbrauch

Das Produkt, das bereits erhitzt wurde, kann im Gegenstrom zum kalt einlaufenden Produkt gefahren werden, um es vorzuwärmen. Dies verringert den Energiebedarf, der benötigt wird, um das neue Produkt auf Sterilisationstemperatur zu bringen. Die Wärmerückgewinnung Produkt-gegen-Produkt bietet einen optimalen Dampfverbrauch, der bei 30 kg pro 1.000 kg Produkt beginnt, mit einem möglichen Dampfverbrauch von gerade mal 20 kg pro 1.000 kg Produkt.
Vorlaufbehälter für minimierte Produktverluste

Minimiert Produktverluste

Die intelligente Konstruktion ermöglicht es, das Wasser komplett aus dem Vorlaufbehälters zu entfernen, bevor das Produkt in den Behälter gelangt, sodass die Mischphase zwischen Wasser und Produkt reduziert wird. Dieses Verfahren verringert die Mischphase um über 50 % und führt zu einer beträchtlichen Reduzierung von Produktverlusten.

Vorsterilisierung im geschlossen Kreislauf

Mehrwert durch reduzierte Energieverbrauch

Während der Vorsterilisierung zirkuliert Heißwasser in dem Modul. Dadurch, dass das heiße Wasser in einem geschlossenen Kreislauf über die druckbeaufschlagte Seite geleitet wird, entfällt die Notwendigkeit der Kühlung in der Rücklaufleitung. Damit wird die Anfahrzeit verkürzt und der Energieverbrauch reduziert.

Abdeckbleche für Wärmetauscher

Hohes Energieeinsparungspotenzial

Um den Tetra Pak® Röhrenwärmetauscher herum montierte Abdeckbleche schließen die Anlage ein und bewahren die Wärme. Dadurch werden beim Energieverbrauch Einsparungen von bis zu 6 % erreicht. Mit zusätzlicher Isolierung steigen die Einsparungen sogar auf bis zu 11 %. Die Abdeckbleche erhöhen zudem die Bedienersicherheit, da sie das Risiko des Kontakts mit heißen Oberflächen verringern.

Floating Protection System für Wärmetauscher

Längere Lebensdauer und außergewöhnliche Effizienz

Das aseptische Produkt fließt in den Innenrohren des Tetra Pak® Röhrenwärmetauschers mit einem höheren Druck als das unbehandelte Produkt auf der Mantelseite. Das Floating Protection System ermöglicht die thermische Ausdehnung, was die Gefahr einer Beschädigung durch Rissbildung und der daraus folgenden Insterilität deutlich verringert. Neben einer verlängerten Lebensdauer sorgt dies für eine Verbesserung der Lebensmittelsicherheit.

Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung!