Tetra Pak® Indirect UHT unit PFF with SSHE

Erstklassige Lebensmittel durch erstklassiges Know-how

  • Hohe und gleichmäßige Produktqualität sowie kompromisslose Lebensmittelsicherheit
  • Höchste Flexibilität und Zukunftssicherheit
  • Geringe Betriebskosten

Tetra Pak® UHT-Anlage PFF für indirekte Erhitzung mit Schabewärmetauscher

Erstklassige Lebensmittel durch erstklassiges Know-how

 

Kurzübersicht:

Kontinuierliche Anlage zur schonenden indirekten UHT-Behandlung mit Schabewärmetauscher für viskose Produkte mit oder ohne stückige Bestandteile, die empfindliches Produkt in Bewegung hält

LEISTUNG
1.000–1.500 l/h, weitere auf Anfrage

APPLIKATIONEN
Milchreis und Desserts

Funktionen

In-Line-Mischen

Gewährleistet die Produktqualität

Das einmalig präzise Einarbeiten von Zutaten und kontinuierliche Mischverfahren von Tetra Pak sorgt für eine gleichbleibende Qualität Ihrer Produkte. Der Milch wird jederzeit die richtige Menge Reis zugegeben, und die Partikel werden kontinuierlich und gleichmäßig im gesamten Produkt verteilt. Sie erhalten im Ergebnis einen Milchreis mit einer exakt richtigen Textur und Farbe. Dasselbe gilt für andere in dieser Anlage hergestellte Desserts – sei es Mousse, Creme, Fruchtzubereitung oder Frischkäse.
Modernes Rezepturverarbeitungssystem

Sicherung der Produktqualität

Im Rahmen des modernen Tetra Pak-Automatisierungssystems können alle Werte wie die Kochzeit, die Koch- und Abfülltemperatur voreingestellt werden. Damit können neue Rezepturen einfach konfiguriert und dem Risiko von Fehlbedienungen vorgebeugt werden.

Tangentialer Zulauf

Für das Produkthandling

Dank eines tangentialen Zulaufs strömt das Produkt partikelschonend in den Wärmetauscher. Da keine Umlenkung des Produktstromes erfolgt, sind die Auswirkungen auf das Produkt nur minimal.
Integrierte Schaber

Gewährleistet eine gleichmäßige Wärmeübertragung

Im Inneren des Wärmetauschers sorgen Schaber dafür, dass die Produktreste von den Zylinderwänden entfernt werden. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Wärmebehandlung, beugt einer Produktanbrennung vor und verhindert somit einen Kochgeschmack.

Integrierter Rotor-Lift

Erleichtert Inspektionen und Wartungsarbeiten

Der Wärmetauscher ist mit einem integrierten, hydraulisch betriebenen Rotor-Lift ausgerüstet. Dank dieses hydraulischen Lifts, der sich über einen seitlich an der Anlage angebrachten Ventilblock leicht bedienen lässt, können Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten schnell und sicher vorgenommen werden.

Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren?